Suchen Sie in 23.301 Anzeigen
Trauerhilfe Live-Chat

Kai Sender
Sozialarbeiter
Bremen
Suchen Sie in 23.301 Traueranzeigen

erweiterte Suche
Ausgabe vom:
Neueste Anzeigen
Anzeige

Musterkatalog (Preise gültig ab 01.01.2018)

Musterkatalog (Preise gültig ab 01.01.2018)

 Jede Traueranzeige ist so einzigartig, wie der Mensch, für den sie gestaltet wurde. Um Ihre persönliche Traueranzeige oder Danksagung zu erstellen, haben wir einen Katalog mit Musteranzeigen, Motiven, Textbeispielen und Hintergründen erarbeitet. Hier können Sie aus vielen Beispielen Ihre individuelle Anzeige zusammenstellen.

Die Phasen des Trauerns – die Regression

Mit dem Schock nach der Nachricht vom Tod eines geliebten oder nahestehenden Menschen, beginnt bei den Hinterbliebenen der Prozess der Trauerarbeit. Es sind verschiedene Phasen, die ein Mensch durchlaufen muss, um den Schmerz um den Verlust zu verarbeiten. Nach Schock und Kontrollphase schließt sich die Phase der Regression.

In dieser Phase wird die eigentliche Trauerarbeit geleistet, denn in ihr muss der Trauernde den Verlust verarbeiten. Er ist ganz auf sich zurückgeworfen. Der Alltag ohne den Verstorbenen beginnt und die Hilfe und Unterstützung von Freunden und Bekannten in den ersten Tagen wird weniger. Die Bestattung ist vorbei, Besuche kommen kaum noch. Der Trauernde ist wieder auf sich allein gestellt und wird nun extrem mit dem Verlust des Verstorbenen konfrontiert. Starke Emotionen befallen den trauernden Menschen, aber auch Aggressionen.

Die passende Musik zur Trauerfeier

 Trauermusik ist ein Bestandteil jeder Trauerfeier. Mit der Musik, die bei der Bestattungszeremonie gespielt wird, soll der Verstorbene gewürdigt werden.

So hängt es oft von den Wünschen des Verstorbenen ab, aber auch vom Empfi nden der hinterbliebenen Verwandten und Freunde, was gespielt werden soll. Die Musik birgt einerseits die Unfassbarkeit von Tod, Trauer und Verzweiflung, andererseits aber auch Hoffnung. Sie begleitet die Trauernden und untermalt die andächtige Atmosphäre der Bestattungsfeier.

Trauerbewältigung: Ein schwieriger, aber notwendiger Prozess

Trauerbewältigung: Ein schwieriger, aber notwendiger Prozess

Für Kinder ist es wichtig, dass sie bei ihrer ersten Begegnung mit den Themen Tod und Sterben nicht alleine sind. Helfen Sie ihnen, mit dem Verlust einer geliebten Person umzugehen. Wenn Sie Ihrem Kind bei der Trauerbewältigung helfen möchten, sollten Sie seine Gefühle ernst nehmen und mit ihm darüber sprechen. Auch junge Kinder sind bereits in der Lage, zu begreifen, dass der Tod etwas Unumgängliches und Endgültiges ist, das zum Lauf des Lebens dazugehört. Daher sollten Sie aufrichtig über das Geschehene reden.

Die Phasen des Trauerns - die Anpassung

 Ein Todesfall bedeutet für Angehörige und Freunde einen schweren Verlust, der verarbeitet werden muss. Schock, Kontrolle und Regression – die ersten drei Trauerphasen hat der trauernde Mensch nach dem Tod eines geliebten oder nahestehenden Menschen durchlaufen. Um den Schmerz vollständig zu verarbeiten, müssen aber alle vier Phasen der Trauer erlebt werden. 

Trauerhilfe Live-Chat

Kai Sender
Sozialarbeiter
Bremen